Monitore - gebraucht & aufbereitet

PreiswertePC.de bietet Ihnen gebrauchte Computer, die als Leasingrückläufer und Firmen-Rollouts von der Webinstore AG (unsere Mutterfirma) aufgekauft werden. Dabei handelt es sich fast aussschließlich um Markengeräte von Firmen wie z.B. DELL, Lenovo, Apple, Hewlett Packard oder Fujitsu Siemens, die aufgrund Ihrer Businessausrichtung hochwertige Hardware verwenden und für besonders lange Lebenzeit konstruiert wurden. Diese Geräte werden auch über den bisherigen Einsatz hinaus beim Endkunden sehr gute Dienste leisten. 

Bei uns im Standort durchlaufen die Geräte einen aufwändigen zertifizierten Produktionsprozess, bei dem die Geräte einzeln eingestuft und endkundenfreundlich aufbereitet und gereinigt werden. Danach erhalten die Geräte, je nach bisheriger Nutzung, eine Zustandsbeschreibung, diese kann sein:

Informationen, um welchen Zustand (1. Wahl, 2. Wahl, ...) es sich bei dem einzelnen Gerät handelt, finden Sie am Ende einer jeden Artikelbeschreibung.

» 1.Wahl - optisch & technisch einwandfrei

Lenovo T510

Diese Geräte sind gebraucht und weisen entsprechende Abnutzungserscheinungen auf. Diese sind aber so geringfügig bzw zu vernachlässigen, dass wir sie als "1. Wahl Gebrauchtgeräte" beschreiben.

» 2. Wahl mit Beeinträchtigungen am Gehäuse

2dgs_3  2dgs

Diese Geräte weisen kleinere aber sichtbare Gehäuse-Beeinträchtigungen auf, diese entstanden durch zB den regelmäßigen Transport durch Aussendienstmitarbeiter oder durch die rege Nutzung des Touchpads. All diese Gehäuse-Beeinträchtigungen sind deutlich sichtbar, sind aber funktionial absolut nicht relevant.

BEISPIEL: Der Gehäusedeckel ist mit ein paar Kratzern beschädigt.

» 2. Wahl mit Beeinträchtigungen am Display (2D)

2dg_1

Diese Geräte weisen kleinere aber sichtbare Display-Beeinträchtigungen auf, diese entstanden durch zB den regelmäßigen Transport durch Aussendienstmitarbeiter oder durch die unvorsichtigere Berühung des Displays. All diese Display-Beeinträchtigungen sind deutlich sichtbar, sind aber funktionial absolut unrelevant.

BEISPIEL: Das Display hat einige helle Flecken, dunkle Schattierungen oder mehr Pixelfehler als nach Pixelfehlerklasse II zulässig. 

Ihr preiswertePC.de - Team